Adresse

Tempelhofer Damm 158 · 160
12099 Berlin

T 030 628 933 33
F 030 628 933 99

info@patienten-praxis.com
www.patienten-praxis.com

Öffnungszeiten
Mo, Di 07.30 - 18.00 Uhr
Mi 07.30 - 13.30 Uhr
Do 07.30 - 13.00
15.00 - 18.00 Uhr
 
Fr 07.30 - 13.00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit
Mo - Fr 09.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di, Do 15.00 - 17.00 Uhr

 

Rezepte für Diabetiker - leckere Gerichte & Menüs

Da wir in der Diabetes- und Ernährungsberatung immer wieder von unseren Kunden nach Rezepten für Diabetiker gefragt werden, haben wir nun jeden Monat ein von uns zusammengestelltes und selbst gekochtes Menü als "Diabetiker-Menü des Monats" zusammengestellt.

Zu jedem Monatsbeginn stellen wir deshalb ein Menü zum Nachkochen vor!

Wir möchten dazu beitragen, dass auch eine gesunde Mischkost mit frischem saisonalen Gemüse und Produkten aus der Region einfach in der Zubereitung sein kann und dazu auch noch sehr gut schmeckt.

Alle Rezepte wurden und werden von uns ausprobiert und von uns, unseren Familien und Freunden sowie Kollegen gegessen und beurteilt. Nur schmackhafte und leckere Gerichte, für die man kein Kochprofi sein muss, stellen wir als ein Menü des Monats vor.

Wir haben immer die Zutaten für 4 Personen berechnet. Bei Kuchen und Plätzchen bitte auf die Stückzahl zu achten!

Damit es für Menschen mit Diabetes einfacher in der BE-Berechnung wird, haben alle Rezepte eine BE-Angabe und auch eine Kalorienberechnung.

Jeder Monat steht bei uns unter einem bestimmten Motto und widmet sich einem besonderen Thema.

Wir wünschen viel Freude beim Ausprobieren der Rezepte, ein gutes Gelingen und: Guten Appetit!

Rezepte von A bis Z:
Rezept-Kategorien:
Rhabarberkuchen
Rhabarber kennt man in China bereits seit 4000 Jahren. Bei uns ist er seit rund 150 Jahren bekannt. Er wird von Anfang April bis Ende Juni geerntet. Der säuerliche Geschmack kommt beim Rhabarber von der Oxalsäure, er sollte nicht roh verzehrt werden. Rote Rhabarberstangen enthalten weniger Oxalsäure als die grünen Stangen, und kurzes blanchieren vermindert den Gehalt an Oxalsäure und man braucht weniger Zucker.
Tagliatelle mit Babyspinat und Pinienkernen
Im Mai ist auch wieder der frische Babyspinat im Handel. Er ist besonders zart im Geschmack und lässt sich schnell zubereiten. Spinat enthält viel Eisen, nicht so viel wie man irrtürmlich mal angenommen hat, aber trotzdem sind es 4,1mg Eisen auf 100g Spinat. Er enthält außerdem viele Mineralstoffe wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Provitamin A, B-Vitamine und weitere Vitamine. Spinat sollte gründlich gewaschen werden und vor dem Weiterverarbeiten gut abtropfen.
grüne Erbsensuppe mit Minze
Jetzt gibt es sie wieder, die Erbsenschoten können nun wieder auf dem Markt frisch gekauft werden. Erbsen sind ein sehr eiweißreiches Gemüse und sie liefern etwa dreimal so viele Ballaststoffe wie Spargel. Sie enthalten viele Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium und Eisen, außerdem auch viele Vitamine. Unsere feine Erbsensuppe schmeckt besonders gut wenn sie sehr fein püriert wird. Wer den Geschmack von frischer Minze besonders mag kann in die fertige Suppe auch gern mehr frische Minzblättchen geben. Und für alle Köche mit Kindern: Erbsenpulen macht Spaß!
Alle Rezepte

Rezepte finden

Adresse

Tempelhofer Damm 158 · 160
12099 Berlin

T 030 628 933 33
F 030 628 933 99

info@patienten-praxis.com
www.patienten-praxis.com

Öffnungszeiten
Mo, Di 07.30 - 18.00 Uhr
Mi 07.30 - 13.30 Uhr
Do 07.30 - 13.00
15.00 - 18.00 Uhr
 
Fr 07.30 - 13.00 Uhr

 

Telefonische Erreichbarkeit
Mo - Fr 09.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di, Do 15.00 - 17.00 Uhr